Kormoran-Vergrämung Teich Hoppe

AVN FMöllers Kor 3072 1024x667  Ein erwachsener Kormoran verzehrt 450-500 g Fisch pro Tag.Er ist ein perfekter Unterwasserjäger und kann bis zu 60 m tief tauchen.
In Niedersachsen werden im Winter über 7.000 Vögel gezählt.
Zur Brutzeit ab März sind es etwa 3.000.

Wir haben erfolgreich am Teich Hoppe mit der Bespannung und den Flatterbändern die Kormorane ferngehalten.
Ab Ende Februar/Anfang März werden wir die Bänder abmontieren, da dann der Kormoranbestand deutlich zurück geht.
Gleichzeitig tritt durch diese Maßnahme kein Gewöhnungseffekt ein.
Im nächsten Winter werden wir mit Seeadler-Attrappen erneut experimentieren.

Kormoran-Foto: AVN, F. Möllers

Drucken