Verein fischt Kolk am Theewinkel ab

schleie 3 be

Die Baggerarbeiten am Theewinkel zum Anschluss des Altarms an die Aller machten es erforderlich, dass ein Teilstück des Altarms trocken gelegt werden muss. In einem verbliebenen Kolk am Einlauf haben heute Mitglieder des Vereins auf Bitten des NLWKN die dortigen Fische abgefischt und in den Restaltarm umgesetzt.
Der gute Hechtbestand machte sich auch hier bemerkbar: 23 zum Teil größere Hechte wurden entnommen und umgesetzt. Des Weiteren wurden einige Schleien, Barsche, Aale und massenhaft Rotaugen abgefischt.

Drucken